i.Scription® – TECHNOLOGIE

 

Der i.Profiler® plus ermöglicht durch genaue, automatische Messung, die Sehfehler (Abbildungsfehler/Unreinheiten im Auge) des Auges zu analysieren!

 

Durch die i.Scription® Brillenglas – Technologie können diese Fehler ausgeglichen werden

 

Abbildungsfehler sind Unreinheiten im Auge, wie z.B. Schlieren, Verzerrungen usw., die der i.Profiler®  messen kann.

Diese dann gefertigten Brillengläser sind 25 mal genauer geschliffen als normale qualitative Brillengläser und verbessern das Farb- und Kontrastsehen sowie die Nachtsicht.

i.Scription® eingebunden in ein ZEISS-Brillenglas mit i.Scription® Technologie ist eine patentierte Berechnung, bei der die Brillenglasmesswerte mit den Daten aus den speziellen Messungen verarbeitet werden.

 

Es wird sozusagen der Fingerabdruck  des Auges mit der i.Profiler® plus  Messung – nach genauer Berechnung – in das Brillenglas eingebaut.

 

 

Der i.Profiler® plus ermöglicht durch genaue, automatische Messung, die Sehfehler (Abbildungsfehler/Unreinheiten) des Auges zu analysieren!

Kein Auge gleicht dem anderen: Jedes Auge ist individuell wie ein Fingerabdruck – mit einzigartigen Abbildungseigenschaften. Um sie sichtbar zu machen, vermessen wir mit dem speziell dafür entwickelten Messgerät “ i.Profiler® plus “ von ZEISS ganz präzise das gesamte Auge.

 

Das Ergebnis kann sich „sehen“ lassen…

Nach dem Einbau der durch den i.Profiler® plus ermittelten „i.Scription®“ Messwerte  in die Brillengläser, erscheint die Welt in einer phantastischen Schärfentiefe, die alles übertrifft, was das menschliche Auge je gesehen hat.

Der i.Scription® Brillenträger sieht damit die Welt in den schönsten Farben und den klarsten Details. Nachts und in der Dämmerung wird das Orientieren ohne Reflexe und Überstrahlungen erleichtert.

Mit i.Scription® erleben Sie ein unglaubliches Seherlebnis!

 

 

 

 

 

 

Die Vorteile mit den individuell gefertigten i.Scription® Brillengläsern

 

 

Besseres Sehen bei schlechter Sicht im Straßenverkehr wie z.B. in der Nacht, Dämmerung sowie Regenwetter…

Blickt ein Brillenträger bei Nacht direkt in Lichtquellen, wie z. B. Scheinwerfer, können Blendeffekte die visuelle Wahrnehmung beeinträchtigen. Durch die Abbildungsfehler der Augen (Unreinheiten im Auge) strahlen Lichter in alle Richtungen aus!

Die i.Scription® Technologie verringert diesen Streu- Blendeffekt und verbessert die Lichtquellen punktuell mit deutlich besserer Sicht bei schlechten Lichtverhältnissen.

 

 

Besseres Kontrastsehen…

Die Wahrnehmung von Kontrasten, beispielsweise von weißen Buchstaben auf schwarzem Grund, stellt für unsere Augen eine besonders große Herausforderung dar.

Die i.Scription® Technologie schärft diese Kontraste und verbessert dadurch deutlich die Sehleistung.

 

 

 

Besseres Farbsehen…

Die Augen mit vielen Abbildungsfehlern sehen nicht so farbintensiv wie Augen, die diese Fehler nicht haben.

 

Die i.Scription® Technologie macht das Leben strahlender und lässt Brillenträger Farben sehen, wie sie wirklich sind: leuchtend und intensiver.

 

Vereinbaren Sie ihren persönlichen i.Scription® -TERMIN