(Bildquelle: OCULUS)

Myopia Master® von OCULUS

Professionelles Myopie-Management bei Optik Sutter

Da die Kurzsichtigkeit bei Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen steigt und sich exponentiell entwickelt, wird es immer wichtiger eine Myopie früh zu erkennen.

Je früher ein Anstieg bei einem Kind erkannt wird, desto besser gelingt es die Myopie zu verlangsamen. Bei Kindern ab 4 Jahren, die ein Risiko haben, sollte regelmäßig ein Myopie-Management durchgeführt werden.

Zwischen dem 6. und 16. Lebensjahr findet die größte Veränderung in der Myopie statt. Hier können wir durch geeignete Maßnahmen den myopen Kindern helfen. Das macht deutlich, wie wichtig eine regelmäßige Kontrolle mit dem Myopia Master bei den Kindern ist.

Myopia Master Profil Ansicht
(Bildquelle: OCULUS)
Warum erstellt Optik Sutter ein Myopie-Management?
Die Zahlen sprechen für ein Myopie-Management
  • Jedes zweite Kind unter 10 Jahren ist oder wird myop.
  • In Europa sind derzeit gut 47 % der 25- bis 29-Jährigen kurzsichtig.
  • Bis 2050 könnten laut Brien Holden Vision Institute (BHVI) 50 % der Weltbevölkerung myop sein.

Weil es um die Zukunft unserer Kinder geht

(Bildquelle: OCULUS)
Bild8
(Bildquelle: OCULUS)

Was wird gemessen?

Die Messdaten werden automatisch abgeglichen mit dem sogenannten Gullstrand-Auge (Normauge) abgeglichen.

Somit können wir bei Optik Sutter den Vergleich mit allen Messergebnissen von Achsenlänge, Hornhautradien, Linse (Akkommodation) und Refraktion (Gesamtbrechung) auf einen Blick erkennen und analysieren!

OCULUS hat im Myopia Master das Gullstrand-Auge auf unsere Kinder angepasst dies bietet eine verlässliche und zusätzliche Sicherheit.

(Bildquelle: OCULUS)

Datenanalyse

Ergebnisinterpretation können anhand ethnien- und geschlechtsspezifischer Wachstumskurven (Perzentile Kurven) interpretiert werden! Dank exklusiver Algorithmen vom BHVI (Brien Holden Vision Institute) gelingt diese Datenanalyse dem Team von Optik Sutter sehr genau.

(Bildquelle: OCULUS)

Der Myopia Master von OCULUS

(Bildquelle: OCULUS)

Trendanalyse

Für ein erfolgreiches Myopie-Management sind regelmäßige Kontrollen extrem wichtig! Mit der Myopia Master® Software kann der Trend der Messergebnisse gezeigt und so der Erfolg mit den speziell verschiedenen Myopie-Management Interventionen visualisiert werden.

(Bildquelle: OCULUS)

Fragebogen

Die Myopia Master® Software wurde mit einem Fragebogen ausgestattet, der auf die wichtigsten Risikofaktoren hinweist. Alle Informationen, die durch die Fa. Oculus erstellt wurden, beruhen auf wissenschaftlich anerkannten und von Experten geprüften Publikationen.

(Bildquelle: OCULUS)

Aufklärung

Die Myopia Master® Software unterstützt Optik Sutter bei der Aufklärung von Kindern und Eltern. Als spezielles Beispiel, können wir mit dem integrierten Kalkulator leicht das individuelle Risiko durch Naharbeit ermitteln. Bereits eine durchschnittliche Dauer der Naharbeit ermöglicht eine gute Risikoanalyse!
(Bildquelle: OCULUS)

Mit dem Myopia Master® von OCULUS haben wir speziell für unsere Kinder und Jugendlichen die optimale Möglichkeit der Myopieabklärung! Der Myopia Master® verbindet die wichtigsten Messwerte und macht die Erkennung und das Management der Myopie zuverlässiger als je zuvor.

Gerne können wir Kinder durch eine spezielle Terminvereinbarung mit dem Myopia Master® von OCULUS vermessen! Das Team von Optik Sutter freut sich sehr über Ihren Besuch!

Mo-Fr  09:00–12:00

            14:00–18:00

Sa        09:00–12:15