EYEGENIUS-Technologie – mehr Sehkomfort in Vorarlberg

 

 

Mit dem computergesteuerten System EYEGENIUS werden beide Augen in wenigen Minuten auf Koordinationsdefizite bzw. Winkelfehlsichtigkeit überprüft. Die Messung verläuft praktisch vollautomatisch.

Messung von Winkelfehlsichtigkeit im Ländle durchführen lassen

Mit den neuen digitalen Medien (Handys, Tablets, Computer), sowie dem Spitzensport „Schule“ werden an die Augen völlig neue Sehanforderungen gestellt. Kürzere Arbeitsabstände als für die Augen gewohnt bei Smartphones und Tablets, die ganztägige Nutzung des Computers und kurzfristige Blickwechsel erzeugen visuellen Seh-Stress.

Besonders wenn zusätzlich Koordinationsprobleme (Sehachsenabweichungen beider Augen aus der Norm) vorliegen, die das beidäugige Sehen beeinträchtigten, führt dies oft zu asthenopischen Beschwerden wie Kopfschmerzen, trockene Augen, Nackenverspannungen sowie Konzentrationsstörungen, die in Müdigkeit enden.

EYEGENIUS – aktuelle Technologie in Vorarlberg

EYEGENIUS wurde durch Studien und fundierte wissenschaftliche Arbeiten an der Universität Olten mit Einbezug der Vermessung mit einem Spezialmodul für Ferne und Nähe entwickelt. Dieses System ist das derzeit modernste Messverfahren und hilft uns neben dem Zeiss i.Polatest, perfekte Ergebnisse im Bereich der Fixationsabweichungen bzw. bei den Koordinationsstörungen und Winkelfehlsichtigkeiten zu erzielen.

Für Ihre Fragen sind wir gerne da! Rufen Sie Ihren Optiker Sutter an oder kontaktieren Sie uns in Vorarlberg telefonisch.

 

Eyegenius von Optik Sutter